Biophilia – sich wieder auf die Natur einlassen

Die Spezies Mensch ist seit ca. zwei Millionen Jahren damit beschäftigt, sich zu dem modernen Menschen zu entwickeln, dessen bisheriges Ergebnis dieser Evolution wir heute darstellen. Mehr als 99,99% dieser Zeit der Entwicklung hat der Mensch in natürlicher Umgebung verbracht. Unser Körper ist an die Natur angepasst, nehmen wir sie ihm weg reagieren Körper und Psyche mit Mangelerscheinungen, die sich häufig in sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ ausdrücken: Bluthochdruck, Diabetes, Infektionskrankheiten, Burn-Out und Depression . . . Für dieses Phänomen hat man vor nicht allzu langer Zeit einen neuen Krankheitsbegriff definiert: Das „Natur-Defizit-Syndrom“.

Mit zunehmender Urbanisierung und dem Leben in Städten, umgeben von Beton und Asphalt, Hektik, Lärm und schlechter Luft wächst unbewusst die in uns vergrabene Sehnsucht nach der Natur. Der Psychotherapeut und Philosoph Erich Fromm hat dieser Liebe des Menschen zur Natur mit dem Begriff „Biophilia“ einen greifbaren Namen gegeben. Neuzeitlich verstehen wir unter dem Namen „Biophilia-Effekt“ den Zustand, wo wir uns mit der Natur verbinden, wo wir Naturerfahrung und Wildnis erleben, wo wir die natürliche Schönheit also ganz bewusst wahrnehmen.

Wir fangen wieder an, die Ästhetik darin lieben zu lernen, erfühlen für die Natur sogar eine berührende Faszination und tragen damit letztlich zur Heilung unserer Psyche und Gesundung der Seele bei. In dem wir uns bewusst dieses Gleichgewicht in unser Leben holen, drängen wir langsam die Symptome unseres Natur-Defizit-Syndroms wieder zurück und schwingen uns ein in eine Harmonie mit der Natur, die uns jene grundlegende Kraft gibt, um den Anforderungen des technischen und naturfernen Alltags gewachsen zu sein. Es ist also der ausgleichende Wechsel zwischen beiden Welten, der uns zurück in die Balance bringt und uns langfristig gesund und leistungsfähig hält.

Den Einstig finden, mehr über Shinrin-Yoku erfahren und dabei die grundlegenden Techniken des Waldbadens lernen – das bieten wir in Bad Wildbad im Schwarzwald mit unseren geführten Waldbaden-Exkursionen.

Weitere spannende Artikel für Dich:

Der Baumwipfelpfad in Bad Wildbad

Der Baumwipfelpfad in Bad Wildbad bietet dir die Möglichkeit Schwarzwald hautnah und ganz neu zu erleben: Hier spazierst du nicht an Bäumen vorbei, sondern mit ihnen in die Höhe! Auf diesem Weg lernst du nicht nur vieles über die lokale Bewaldung und den Schwarzwald, sondern vielleicht auch etwas über dich selbst.

Aktiv Entspannen im Kurpark Bad Wildbad

In Bad Wildbad erwartet euch mehr, als nur ein weiteres auf Hochglanz poliertes Stück “Natur”. Unser Naturpark gehört zu den größten und naturbelassensten Kurparks in Deutschland. Vom Deutschen Heilbäderverband e.V. wurde unser Park mit dem Gütesiegel “Park im Kurort” ausgezeichnet.

Die Sommerbergbahn in Bad Wildbad

Die Sommerbergbahn in Bad Wildbad ist die höchste Standseilbahn die Baden-Württemberg zu bieten hat. Gleichzeitig zählt sie seit der umfassenden Sanierung 2011 zu den modernsten Seilbahnen Deutschlands. Bei Touristen und Einheimischen ist sie gleichermaßen beliebt: Die Bahn verfügt über ein Panoramadach und fährt direkt vom Zentrum Bad Wildbads zum Hochplateau des Sommerbergs auf 300m Höhe.

Bad Wildbad – Genießen wie die Könige

Schon seit der Mitte des 15. Jahrhunderst wird berichtet, dass Bad Wildbad unstrittig eines der bekanntesten und am meisten besuchten Bäder Deutschlands war. Schon vor dieser Zeit waren wohl Baulichkeiten vorhanden, die den Badeaufenthalt einer königlichen und fürstlichen Gesellschaft standesgemäß ermöglichten.

Kaltenbronn: Stonehenge im Schwarzwald

Du kannst dich hier an diesem Ort voll und ganz auf dich und die Natur einlassen: Dein Blick kann sich frei nach Westen entfalten, über die Höhen des abfallenden Nordschwarzwaldes hin zur Rheinebene, weiter bis ins Elsass und erst die Vogesen bilden bei guter Fernsicht den Horizont.

Das könnte Dir auch gefallen:

Achtsamkeit – Was ist das eigentlich?

Achtsamkeit – Was ist das eigentlich?

Achtsamkeit – In den letzten Jahren hört man diesen Begriff immer öfter und so mancher spricht ihm damit etwas magisches, fast schon verheißungsvolles zu. Aber um was geht es denn, wenn wir von Achtsamkeit sprechen?

Advents-Impressionen aus dem Kurpark Bad Wildbad

Advents-Impressionen aus dem Kurpark Bad Wildbad

Etwas Schnee ist zwar bereits gefallen, aber schnell wieder getaut. Immer wieder taucht die Wintersonne die Landschaft im Bad Wildbader Kurpark in ein wunderbar warmes und herbstliches Licht.

Waldbaden

Das Gruppenerlebnis in Bad Wildbad: Waldtherapeutische Exkursionen mit Naturführer im Schwarzwald für bis zu 6 Teilnehmer. Die moderne Art der natürlichen Regeneration von Körper, Geist und Seele.

mehr lesen...

Naturcoaching

Naturcoaching mit zertifiziertem Naturführer und Waldtherapeut in Bad Wildbad im Schwarzwald für Einzelpersonen und Paare: Achtsamkeitstraining, Übungen zu Selbstmanagement und Krisenbewältigung.

mehr lesen...

Therapeutischer Urlaub

Als zertifizierter Naturführer, Waldtherapeut und Naturcoach begleite ich Dich durch Deinen erholsamen und regenerierenden Urlaub im wunderschönen Bad Wildbad im Nordschwarzwald.

mehr lesen...

Ferienwohnung

Die SchwarzwaldDELUXE Ferienwohnung in ruhiger Aussichtslage von Bad Wildbad ist ideal für ein bis zwei Gäste: 1,5 Zimmer, Küche und Bad auf 35qm und einer Aussichtsterrasse zur Alleinnutzung mit 18qm.

mehr lesen...

Rate this post

Pin It on Pinterest

Share This