Die WildLine in Bad Wildbad:

Die Hängebrücke im Nordschwarzwald

Herzklopfen in 60 Metern Höhe

Dein erster Schritt auf der WildLine wird dir garantiert in Erinnerung bleiben: Durch das Gitter zu deinen Füßen leuchtet dir das strahlende Tannengrün entgegen, reinste Schwarzwaldluft weht dir um die Nase und ein sanftes Schwanken der Hängebrücke lässt dich deinen Herzschlag ganz intensiv spüren. Denn ein Gang über die WildLine bedeutet nicht nur, Natur pur zu erleben, sondern auch grenzenloses Vertrauen in die Arbeit der Statiker und Handwerker, die dieses unvergleichliche architektonische Meisterwerk erschaffen haben.

Ein Spaziergang in luftiger Höhe

Getragen wird die Bad Wildbader Hängebrücke von zwei Pylonen, die wiederum zwei Stahlseile halten. Entlang dieser Stahlseile verläuft der 380 Meter lange Weg in luftiger Höhe. Das Besondere an dieser Hängebrücke ist die Steigung zur Mitte hin: Ganz untypisch für diese Art von Brücken kann man hier also am Eingang aus das Ende nicht sehen, was der WildLine ihren besonderen Charme verleiht. 

Bauarbeiten mitten im Schwarzwald?

Zwar schienen die Bauarbeiten zunächst ein großer Einschnitt in die Natur des Schwarzwaldes zu sein, doch blieb die Landschaft ringsum gänzlich unberührt. Deshalb erwartet Dich von der WildLine aus ein unvergleichlicher Ausblick auf reinstes Grün in allen Variationen.

Allerdings existiert deshalb auch nur eine sehr begrenzte Anzahl kostenpflichtiger Parkplätze in direkter Nähe. Daher empfehlen wir dir entweder die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Haltestelle Kurpark König Karl Straße) oder du nutzt eines der vier Parkhäuser in der Bad Wildbader Innenstadt. Von dort aus erreichst du die WildLine, den Baumwipfelpfad sowie den Märchenweg “Das kalte Herz” entweder zu Fuß oder mit der Sommerbergbahn.

Achtsamkeit und Entschleunigung auf der WildLine

Insbesondere unter der Woche bei etwas weniger Publikumsverkehr ist die WildLine auch ein Ort für ganz besondere Momente: Für Genuss, Entspannung und sogar Naturromantik. So kann der Weg über den Wipfeln für Dich auch ein meditatives Erlebnis sein, wenn du dich darauf einlassen möchtest.
Noch mehr Achtsamkeit und Entschleunigung erwartet Dich nur bei unseren exklusiven SchwarzwaldDELUXE Waldbaden-Exkursionen mit zertifiziertem Naturführer und Waldtherapeut.
Hier erfährst du mehr über unser Waldbaden-Angebot in Bad Wildbad.

Das könnte Dich auch interessieren:

Aktiv Entspannen im Kurpark Bad Wildbad

Aktiv Entspannen im Kurpark Bad Wildbad

In Bad Wildbad erwartet euch mehr, als nur ein weiteres auf Hochglanz poliertes Stück “Natur”. Unser Naturpark gehört zu den größten und naturbelassensten Kurparks in Deutschland. Vom Deutschen Heilbäderverband e.V. wurde unser Park mit dem Gütesiegel “Park im Kurort” ausgezeichnet.
Die Sommerbergbahn in Bad Wildbad

Die Sommerbergbahn in Bad Wildbad

Die Sommerbergbahn in Bad Wildbad ist die höchste Standseilbahn die Baden-Württemberg zu bieten hat. Gleichzeitig zählt sie seit der umfassenden Sanierung 2011 zu den modernsten Seilbahnen Deutschlands. Bei Touristen und Einheimischen ist sie gleichermaßen beliebt: Die Bahn verfügt über ein Panoramadach und fährt direkt vom Zentrum Bad Wildbads zum Hochplateau des Sommerbergs auf 300m Höhe.
Bad Wildbad – Genießen wie die Könige

Bad Wildbad – Genießen wie die Könige

Schon seit der Mitte des 15. Jahrhunderst wird berichtet, dass Bad Wildbad unstrittig eines der bekanntesten und am meisten besuchten Bäder Deutschlands war. Schon vor dieser Zeit waren wohl Baulichkeiten vorhanden, die den Badeaufenthalt einer königlichen und fürstlichen Gesellschaft standesgemäß ermöglichten.

Pin It on Pinterest

Share This

Share This

Share this post with your friends!